normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Gefäßsport

Gefäßsportgruppe im CLUB AKTIV

 

Für wen ist eine Gefäßsportgruppe sinnvoll?

 

Für Menschen mit einer Durchblutungsstörung in den Beinen, die an der sogenannten „Schaufensterkrankheit“ leiden. Eine Altersbegrenzung besteht nicht.

 

Was wird in einer Gefäßsportgruppe getan?

 

  • Spezielles Lauftraining zur Verbesserung der Durchblutung und damit Verlängerung der Gehstrecke (auch an Ergometertrainingsgeräten)
  • Muskeldehnungsübungen
  • Gymnastik, kleine Spiele
  • Kräftigungstraining an Großgeräten
  • Entspannungsübungen
  • Anleitung für das Heimtraining

 

Wer leitet die Gefäßsportgruppe?

 

  • Ein universitär ausgebildeter Sporttherapeut mit der Zusatzausbildung zum Gefäßsporttrainer.

 

Wann und wo findet die Gefäßsportgruppe statt?

 

  • Ab 28. März 2019 findet die Gruppe jeden Donnerstag von 14 bis 15 Uhr im Werner-Alfred-Bad im CLUB AKTIV statt.

        (fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich)

  • Teilnahme über eine ärztlichen Verordnung wird empfohlen.

 

Adressdaten Anschrift + Kontakt CLUB AKTIV (BVfG)

 

Brandenburgischer Verein für Gesundheitsförderung e. V.

Abteilung CLUB AKTIV

Hegelallee 23

14467 Potsdam

Tel.: 0331- 2016746 (Tresen) oder -2974746 (Büro)